BayernSPD: SPD-Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag

Veröffentlicht am 04.07.2019 in Presse

SPD-Dringlichkeitsantrag im Bayerischen Landtag: Bessere Arbeitsbedingungen - Lehrermangel bekämpfen - Hat der Kultusminister die Probleme aus dem Blick verloren?

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Horst Arnold fordert, die Entlassungen von Lehrern vor den Sommerferien einzustellen und etwas gegen den Lehrermangel an Grund- und Mittelschulen zu tun.

"Für viele angestellte Lehrerinnen und Lehrer beginnt vor den Ferien jedes Jahr ein unwürdiges Ritual: Sie werden entlassen und erst zum Schulbeginn wieder eingestellt. Damit muss Schluss sein", sagte Arnold in der Plenumsaussprache zum entsprechenden SPD-Dringlichkeitsantrag. 7500 Lehrer und Lehrerinnen arbeiten an Bayerns Schulen nur mit einem befristeten Vertrag. 800 von ihnen melden sich Anfang August arbeitslos. Dabei können an Bayerns Schulen fast neun Prozent des Unterrichts nicht regulär gehalten werden.

Arnold hält es für dringend notwendig, das Grund- und Mittelschullehramt in Bayern attraktiver zu machen. Neben festen Arbeitsverhältnissen gehören dazu auch eine bessere Bezahlung und als Notmaßnahme die Einführung eines Ein-Fach-Lehrers.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende stellte auch Kultusminister Piazolo von den Freien Wählern: Noch am 11. Juli 2018 hatten sie gefordert, das "Befristungsunwesen" für Lehrkräfte endlich zu beenden. "Herr Piazolo, haben Sie diese Probleme, die Sie noch letztes Jahr beklagt haben, als Minister aus dem Blick verloren? Warum verschließen Sie jetzt die Augen vor dem offensichtlichen Lehrermangel", fragte der Abgeordnete aus Fürth. Er verwies auf das positive Beispiel aus dem SPD-regierten Rheinland-Pfalz.

Quelle: BayernSPD

 
 

Homepage SPD-Unterbezirk Mühldorf

Aktuelles

Marktgemeinderat

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

15.11.2019, 19:00 Uhr Vorstandsitzung + alle Kandidaten eingeladen
Eingeladen sind alle: Vorstandsmitglieder Kreis- und Stadratskandidaten Gäste, nach besond …

23.11.2019, 14:00 Uhr Nomminierungskonferenz
Interressierte lernen die Kandidat(inn)en der Waldkraiburger SPD kennen. SPD Ortsvereinsmitglieder aus Wald …

27.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreistagskandidaten stellen sich vor
Am 27.11.2019 stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl vor. Mit dabei : Angeli …

06.12.2019 - 08.12.2019 Ordentlicher Bundesparteitag

31.01.2020, 19:00 Uhr - 31.01.2020 Veranstaltung der Kreistagsfraktion
Wir stellen uns Ihren Fragen zur Kreistagswahl 2020. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit uns

Alle Termine

WebsoziInfo-News

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis